„Triologie schenkt aus“ – Jahresfeier im Fasskeller des Heidelberger Schlosses

In bewährter Tradition wurden die geladenen Gäste am 14.11.14 im Fasskeller des Heidelberger Schlosses zu den Feierlichkeiten der Triologie-Unternehmensgruppe begrüßt. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto »Triologie schenkt aus«. Wissensmanagement und kulinarische Köstlichkeiten Afrikas begleiteten die Gäste durch einen wundervollen Abend.

„Do you like Rock n' Roll?” Mit dieser Frage überzeugte der bayerische Tatort-Kommissar Miroslav Nemec mit seiner Band und verzauberte zur Tatortzeit das Publikum mit seiner Musik.

  • Blick auf das Heidelberger Schloss
  • Dr. Stefan Rettig, Triologie-Geschäftsführung, begrüßt die Gäste
  • Frau Lüders & ihr Team bewirten die Gäste
  • Jana Brardt, Triologie-Geschäftsführung, mit Sommelier

  • Afrikanisches Flair
  • Die Miro Nemec Band in Aktion
  • Miroslav Nemec

»Triologie schenkt aus«
(Fotos © Patricia Andrade, „Fotografie Kunst”, Braunschweig)

Triologie – ein weiteres Erfolgsjahr

Mit großer Freude blickt die Triologie-Unternehmensgruppe auf ein weiteres Erfolgsjahr zurück.
Es zeigt sich, dass Qualitätsbewusstsein, Engagement, gegenseitiges Vertrauen, Detailkenntnisse der regulatorischen Vorgaben und operative Erfahrung in der Arzneimittelentwicklung wichtige Kenngrößen sind, um kompetent beraten zu können. Durch die internationale Ausweitung und die Ergänzung des Dienstleistungsspektrums sind die Weichen für ein weiteres, erfolgreiches Geschäftsjahr gestellt.
Im Namen aller Mitarbeiter und Consultants bedanken wir uns bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Weggefährten für die angenehme Zusammenarbeit. Es ist immer eine Kooperation auf Vertrauensbasis.

 

Dr. Stefan Rettig     |     Jana Brardt     |     Udo Breyer


G e s c h ä f t s f ü h r u n g

OutsourcingTriologie – Fachkompetenz bei CRO-Auswahlprozess

Mit großem Engagement und bewährter Fachkompetenz der OutsourcingTriologie konnte für ein Schweizer Pharmaunternehmen der Auswahlprozess des passenden Dienstleistungsunternehmens für eine internationale klinische Prüfung abgeschlossen werden. Die Einhaltung der vorgegebenen Rahmenbedingungen und der zeitlichen Vorgaben führte erneut zu einer hohen Kundenzufriedenheit.

InnovationTriologie – Quality Oversight Visits

Die Verbesserung der Qualität an den Prüfzentren, die sich den neuen regulatorischen Anforderungen an klinische Prüfungen stellen müssen, wird im Rahmen von „Quality Oversight Visits“ sichergestellt, für die das Unternehmen InnovationTriologie verantwortlich zeichnen darf. Durch die langjährige Erfahrung profitieren nicht nur die Prüfzentren von diesem Know-how. Verbesserungen in den Abläufen auf der Sponsorseite führen zu einer gesamthaften Qualitätsverbesserung. 

Standortanalyse

Die Wahl des richtigen Standorts für ein Unternehmen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Der Einladung des IT-Netzwerkpartners folgend, nahmen die Gründer der Triologie-Unternehmensgruppe an der Veranstaltung „Heidelberg Historic“ am 11. Juli 2014 teil und durften sich im Café Boxenstop auf dem Heidelberger Marktplatz an historischen Fahrzeugen erfreuen.

  • Triologie-15_07_2014-Foto-1
  • Triologie-15_07_2014-Foto-2

Heidelberg prächtig und stark (Fotos © Gregor Pöltl)

Im Rahmen dieser Veranstaltung äußerte sich auch der Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg, Dr. Eckart Würzner, positiv über die Standortwahl der BusinessTriologie und wünschte der Unternehmensgruppe weiterhin viel Erfolg.